Online Casino Österreich: Wie testen die besten Anbieter für Sie

Fünf bunte Würfel liegen auf einem Tisch

Sie möchten sich in einem Online Casino anmelden, wissen aber nicht, bei welchem Sie anheuern sollen. Wir geben Ihnen Tipps und Tricks, damit Sie die besten Plattformen finden. Schließlich sind Geschmäcker in Sachen Spielbanken verschieden.

Einen Punkt sollten Sie auf jeden Fall unter die Lupe nehmen – die Lizenz. Nur in legalen Casinos spielen Sie sicher und fair. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, was es mit den Genehmigungen auf sich hat, zudem bekommen Sie weitere Ratschläge, damit Sie Ihr passendes Casino finden. Viel Spaß!

Die Lizenz ist der wichtigste Punkt bei einem Online Casino

Die Themen Sicherheit und Lizenz sind die wichtigsten bei der Wahl eines Anbieters. Schließlich möchten Sie sicher spielen und am Ende Ihre Auszahlungen erhalten. Deswegen raten wir Ihnen, setzten Sie auf eine EU-Lizenz. Zum einem gibt es in Österreich das Casino Win2Day. Es handelt sich um das einzige, welches wirklich in Österreich direkt betrieben wird. Sprechen wir von Casinos Österreich, meinen wir damit auch jene, die sich im Ausland befinden, jedoch für Österreicher zugänglich sind.

Wir empfehlen Ihnen Plattformen, die eine Lizenz bei der Malta Gaming Authority haben. Es handelt sich um eine EU-Lizenz, daher dürfen Österreicher in Malta spielen. Die MGA ist bekannt für ihre Sicherheit. Viele Online Casinos sind bei dieser lizenziert, weil sie streng und fair ist. Anbieter, die sich nicht an die Vorgaben halten, verlieren ihre Kommission und dürfen nichts mehr anbieten. Daher bemühen sich jene, die die begehrte Lizenz bereits erhielten, doppelt und dreifach.

Diese Punkte müssen Casinos unter anderem einhalten:

• Die Spielergelder müssen auf einem Treuhandkonto liegen

• Die Webseite muss SSL-verschlüsselt sein

• In der EU ist eine Datenschutzinformation notwendig

• Es müssen gültige AGB vorhanden sein

• Informationen zum Spielerschutz müssen angeboten werden

• Ein- und Auszahlungen müssen über sichere Dienstleister erfolgen

• Der RTP der Spiele muss eingehalten werden

Dies waren die wichtigsten Punkte, die Sie als Spieler betreffen. Spielergelder müssen unteranderem auf einem Treuhandkonto gelagert werden, damit Sie im Falle eines Konkurs Ihr Geld retour erhalten. Ihr Geld darf nicht für Gewinnauszahlungen anderer Kunden verwendet werden.

Die SSL-verschlüsselung ist wichtig, damit Dritte keinen Zugriff auf Ihre Daten haben. Achten Sie aus eigenem Interesse darauf, ob die Seite sicher ist. Es kann immer wieder zu Problemen kommen, dass dieser Schutz nicht gegeben ist. Befindet sich ein Schlosssymbol in der Browserleiste, sollte alles ok sein. Bei der Warnung „Nicht sicher“, sollten Sie sich auf keinen Fall anmelden. In dem Fall stimmt etwas nicht mit dem Zertifikat. Seriöse Casinos kümmern sich in der Regel schnell um solche Probleme und informieren Ihre Kunde, falls es zu Unstimmigkeiten kommt.

Auch der Spielerschutz steht an erster Stelle. Die Casinos müssen transparent sein und über alles informieren. Beispielsweise die Bonusbedingungen, die Mindestlimits bei der Ein- und Auszahlung. Seriöse Casinos haben nichts zu verstecken und stehen zu Ihren Angaben. Daran sollten Sie sich orientieren, wenn Sie ein sicheres Casino suchen.

Entdecken Sie verschiedene Spiele und Provider

Ist das Thema Sicherheit abgehackt, konzentrieren Sie sich am besten auf das Thema Spiele. Schließlich möchten Sie eine schöne Zeit im Casino erleben. Österreicher haben Glück und dürfen auf vielen Plattformen sogar Novoline Titel spielen. Book of Ra ist in der Alpenrepublik erlaubt. Wie auch andere Spiele ala Sizzling Hot und Co. In einigen Casinos gibt es über 3.000 Games. Bei so einer großen Auswahl haben Sie meist die Qual der Wahl. Deswegen stellen wir Ihnen einige Highlights kurz vor.

• Book of Dead

• Starburst

• Mega Moolah

• Gonzos Quest

• Sizzling Hot

• Fruitinator

• Blazing Star etc.

Diese Spiele werden von unterschiedlichen Providern angeboten. Freuen Sie sich auf Merkur, Novoline, PlayNGo, NetEnt, Microgaming, Bally Wulff und wie sie alle heißen. Für jeden ist ein passendes Spiel dabei. Nutzen Sie den Demomodus, um diese zu testen.

Holen Sie sich einen Bonus zum Einstieg

Auch gibt es in den meisten Online Casinos eine Prämie zum Einstieg. Entweder einen Willkommensbonus, No Deposit Boni, Freispiele, Cashback und Co. Hier sollten Sie auf jeden Fall die Bonusbedingungen im Vorfeld lesen, damit Sie die Regeln kennen. Oft müssen Sie den Bonus freispielen und teilweise gibt es Gewinnlimits. Beispiel: Sie erhalten einen 100% Bonus mit bis zu 100 Euro. In dem Fall müssten Sie die 100 Euro 40-fach umsetzen. Sprich, Sie müssen um 4.000 Euro spielen, bevor eine Auszahlung möglich ist.

Weitere Unterschiede gibt es in den Casinos

Wir stellen Ihnen verschiedene Plattformen vor. Beispielsweise das Netbet Casino. Neben der Sicherheit, den Spielen und Bonusangeboten, gibt es noch weitere Faktoren. Beispielsweise der Kundenservice, Treuaktionen und Einzahlungsmöglichkeiten. Auch in diesen Bereichen sind Geschmäcker verschieden. Wir testen all diese Punkte für Sie und Sie entscheiden sich für Ihre passende Plattform. Wir sind uns sicher, es gibt einige, die Ihnen gefallen.

Weitere Tipps gibt es direkt hier:

Menu